Der Handtarget - ein Trick eröffnet Möglichkeiten

corinna

Der Handtarget - ein Trick eröffnet Möglichkeiten

Was ist das?

Beim Handtarget berührt der Hund mit seiner Nase die Handinnenfläche. Ziel ist es, dass der Hund an der Hand „kleben“ bleibt und man ihn so in verschiedene Positionen führen kann.

Warum ist der Handtarget so hilfreich?

Über das Handtargettraining kann man seinem Hund sehr viele unterschiedliche Tricks beibringen. Auch beim Leinentraining etc. ist der Handtarget sinnvoll.

Ein Locken mit Futter, samt Nachteile, fällt weg.

Beim Locken mit Leckerchen konzentrieren sich viele Hunde nur auf das Futter. Alles andere, z.B. das Tricktraining, bekommen unsere Hunde evtl. gar nicht mit. So wundert man sich vielleicht, warum einige Tricks nur mit Futter in der Hand klappen.

Verwendet man die Hand als Target und bestätigt den Trick durch einen Klick, kann der Hund sich ausschließlich auf den Trick konzentriere.

Auf jeden Klick folgt eine Belohnung z.B. ein Leckerchen.

Welche Tricks kann ich mit dem Handtarget erarbeiten?

Die Liste der Tricks, die man mit dem Handtarget aufbauen kann, ist lang. Hier nur einige Beispiele:

Slalom durch die Beine
Hier reicht ein Anstupsen der Hand mit der Nase. Ein sog. „kleben“ muss der Hund noch nicht zeigen.

Rolle
Man führt seinen Hund Schritt-für-Schritt in die richtige Rollenposition.

Front, Fuß Position Wechsel
Der Handtarget ermöglicht ein führen in die verschiedenen Positionen.

Gegenstand halten
Man lässt sich einen Gegenstand bringen und bestätigt erst, wenn der Hund zusätzlich mit seiner Nase am Handtarget „klebt“. Dann muss man nur noch ein Kommando für das Halten einführen und den Handtarget langsam abbauen.

Tipps:

-Verwende abwechselnd beide Hände, so dass du beide Hände als Target verwenden kannst

- Füttern in Position- lasse das Futter in die Hand als Target fallen und bestätige nur dort. (Siehe Foto) Wenn ich die rechte Hand als Target verwende, nehme ich die linke Hand und stecke das Futter in die rechte Hand. So steigere ich die Konzentration auf meine Targethand.