Die 5 Vorzüge des gemeinsamen Spielens

corinna

Die 5 Vorzüge des gemeinsamen Spielens

Bekommt dein Hund eine abwechslungsreiche Beschäftigung in Form von phantasievollen Spielen, hat dies viele Vorzüge und führt auf vielen Ebenen zu einer Bereicherung im Zusammenleben mit ihm.

Durch das gemeinsame Spiel wird...

1) – die Qualität der Hund-Mensch Bindung verbessert

2) –die Kreativität und Konzentrationsfähigkeit des Hundes trainiert

3) –überschüssige Energie abgebaut

4) –die Motorik des Hundes geschult

5) – der Hund selbstbewusster

Wenn ich von Spielen spreche, meine ich die unter der Kategorie „Spielen“ aufgelisteten Spielideen in vielen möglichen Varianten. Zu bedenken ist, dass fast alle Spiele nach häufigen Wiederholungen ihren Reiz verlieren. Deshalb ist es sinnvoll, den Spielverlauf immer wieder zu verändern und zu variieren.

1) Die Qualität der Hund-Mensch Bindung wird verbessert:

clementDurch das gemeinsame Spiel wird die Qualität der Mensch-Hund Bindung verbessert, denn durch Spaß miteinander wird Vertrauen aufgebaut und gefestigt. Wer attraktive Aktionen anbietet, wird für seinen Hund ein interessanter Spielpartner. Dies hat zur Folge, dass der Hund mehr auf seinen Menschen achtet und nicht nur seine eigenen Wege geht.

Habe ich während eines Spaziergangs zum Beispiel das Problem, dass mein Hund sich mehr für andere Dinge interessiert als für mich, bin ich wohl zu langweilig für ihn. Lasse ich mir hingegen immer wieder neue Sachen einfallen (z.B. Versteckspiele im Laub) wird man schnell bemerken, dass der Hund vermehrt auf seinen Menschen achtet.

2) Die Kreativität und Konzentrationsfähigkeit des Hundes wird trainiert

Durch das abwechslungsreiche Spielen wird die Kreativität des Hundes gefördert und er lernt, sich besser zu konzentrieren. Bei jedem Spiel wird eine andere Handlung oder sogar eine Kette von Handlungsabläufen gefordert. Er wird kreativ, da er eigene Strategien entwickeln muss, um Erfolg zu haben.

Zudem wird die Konzentrationsfähigkeit trainiert, was man gut beobachten kann. Spielt ein Hund die ersten Male ein Intelligenzspiel, kann er sich nur wenige Minuten konzentrieren und wird dann ungeduldig. Spielt er hingegen häufiger, kann er sich wesentlich länger konzentrieren. Dadurch wird auch die Frustrationstoleranz erhöht, denn nicht jedes Spiel führt sofort zum Erfolg.

3) Überschüssige Energie wird abgebaut

Überschüssige Energie wird einerseits durch Lauf- und Apportierspiele abgebaut. Jedoch fordern Denk- und Konzentrationsspiele in erhöhtem Maße den Hund heraus. Spiele wie das Gedächtnisspiel fordern den Hund geistig und machen ihn müde und ausgeglichen. Fährt man zum Beispiel mit seinem Hund jeden Tag Fahrrad, um ihn auszulasten, hat er nach kurzer Zeit so viel Kondition aufgebaut, dass dies allein ihn nicht mehr auslastet. Deshalb sind Denk- und Konzentrationsspiele eine schöne (wetterunabhängige) Ergänzung zum täglichen Spaziergang.

4) Die Motorik des Hundes wird geschult:

Durch die unterschiedlichen Spiele wird die Motorik des Hundes geschult, da erst verschiedene Bewegungsabläufe des Hundes zum Erfolg führen. Bei einem Spiel müssen die Pfoten eingesetzt werden, bei einem anderen Spiel führt der Einsatz der Schnauze zum erwünschten Leckerli.

Zu Beginn benutzen viele Hunde lediglich die Pfoten und versuchen (relativ plump) so ans Leckerli zu gelangen. Haben Hunde aber erste einmal gelernt, ihre anderen Körperteile einzusetzen, verfeinert sich die Motorik mit jedem Training.

5) Der Hund wird selbstbewusster

Durch das Spielen werden Hunde selbstbewusster. Zum einen lernen sie, dass sich ihre „Arbeit“ lohnt und sie durch eigene Initiative an das Futter gelangen. Des weiteren lernen sie unterschiedliche Materialien kennen und verbinden zum Beispiel auch mal laute Geräusche bei einem Spiel mit etwas Positivem.

Ich hoffe, ich habe euch das Spielen mit eurem Hund schmackhaft gemacht. Meiner Meinung nach können Spiele das Zusammenleben zwischen Mensch und Hund wesentlich bereichern. Nicht nur eure Hunde, sondern auch Ihr könnt bei dem Erstellen der Spiele kreativer werden. Ich wünsche euch und euren Hunden ganz viel Spaß!