Materialien

225g Paniermehl

225g Wurstbrät

50-120ml Wasser

Anleitung

Backofen aufn180 Grad vorheizen. Mehl und Wurstbrät gur vermischen.

Soviel Wasser dazugeben, dass einweicher Teig entsteht. Teich auf einer bemehlten Fläche circa 5mm dick ausrollen.

Kekse ausstechen und im Ofen solange backen, bissie goldgelb und mürbe sind.

Auskühlen lassen und in einem luftdichten Behälter verschließen.

Fotos

Yummi, Selbstgemachtes.

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Haushaltsdose Silikonbackform Pralinenform Hunde für 12 Pralinen braun

Schicke Hundepralinen kannst du mit dieser Silikon Backmatte zaubern - eine tolle Geschenkidee.


12 Kundenrezensionen

Blitzrezepte für Hundekekse: Gesunde Leckereien selber backen

"Leicht nachzubackende Hunde Leckerli Rezepte findest du in diesem netten Buch."


19 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: Sunny

Hi ich bin Sonja (Sunny), ich gehe noch zur Schule. Der kleine auf dem Bild ist "mein" Bolonka Cosmo. Ich habe außerdem ein Zwergkaninchen (Lola).

See more objects from Sunny