Materialien

  • 3 Eier Gr. M
  • 1 kleine Leberwurst (ca. 125 g)
  • 1 kleine Packung Magerquark (250 g)
  • 1 Packung gemahlene Haselnüsse (200 g)
  • Salbei
  • Thymian
  • Maismehl

Anleitung

Die Zutaten Eier, Leberwurst, Quark, die Gewürze und Haselnüsse miteinander vermengen und mit dem Maismehl abbinden, bis der Teig eine gleichmäßige Konsistenz hat.

Die eine Hälfte des Teigs in eine kleine Kuchenform füllen und bei 180 Grad im Backofen etwa 35 Minuten backen.

Den restlichen Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und etwa 20 Minuten anbacken, dann mit einem Pizzaschneider in gleichmäßige Teile schneiden und nochmals 20 Minuten backen.

Wer mag kann die Kekse anschließend noch 2 Stunden bei etwa 70 Grad und geöffneter Klappe trocknen, dadurch werden sie länger haltbar.

Fotos

Der Kuchen im Backofen

Der Keksteig vor dem Backen (ich habe einen Backrahmen verwendet, dann verläuft der Teig nicht und kann etwas dicker bleiben)

Frauchen? Ist der Kuchen bald fertig? Warten ist so langweilig!

Oh toll! Ich darf spülen! ;-)

Der fertige Kuchen... Mein Bub ist heute schon 9 geworden.

Die fertigen Kekse. Durch den hohen Fettanteil in den Nüssen werden die Kekse nicht so wirklich trocken.

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Chinget Rote Silikon Backmatte Schrubben Runde Hitzebeständige Antihaft-Kochmatte BPA-frei

"Kleine und gesunde Leckerli kannst du mit dieser Backmatte einfach zubereiten."


1 Kundenrezensionen

Haushaltsdose Silikonbackform Pralinenform Hunde für 12 Pralinen braun

Schicke Hundepralinen kannst du mit dieser Silikon Backmatte zaubern - eine tolle Geschenkidee.


12 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: Columbo

See more objects from Columbo

Kommentare

blog comments powered by Disqus