Materialien

Merinoschaftwolle Flies in vielen verschiedenen Brauntönen

Merino-, Alpaka- und Hundeunterwolle

eine Schaumstoffmatte (filzgeeignet)

eine Filznadel

schwarze Perlen für die Augen

eine Nähnadel zum Befestigen der Augen.

Geduld

Anleitung

 

Will man Hunde oder andere Tiere filzen, so sollte man die Grundkenntnisse im Nadelfilzen beherrschen oder sich bei Youtube anleiten lassen.

Hunde nach einem Foto zu filzen ist nicht sehr schwierig aber aufwendig. Das Resultat sollte ein sehr ähnliches Abbild eines lebenden  oder eines bereits verstorbenen Hundes sein. Dazu benötigt man ein Foto möglichst von allen Seiten des Tieres.

Hat man die Unterwolle des Originals zugeschickt bekommen, so verarbeitet man sie als letztes auf der Oberfläche des bereits fertigen Tieres.

 

Fotos

einen Pfeifenreiniger biege ich zu Vorderlauf. Rücken und Hinterlauf zurecht, mit dem zweiten verfahre ich genauso und der dritte in der Mitte wird zu Kopf, Rücken und Schwanz. Mit z. B. schwarzer Merinoflieswolle umwickel ich die drei Reiniger .

Die drei Pfeifenreiniger werden nun in Form gelegt und der Körper mit Grundfarbenwolle umwickelt, mit der Filznadel stabilisieren

Die Beine, Körper, Hals und Schwanz werden umwickelt und mit der Filznadel festgefilzt.

Noch mehr schwarze Wolle für den Körper, den Schwanz und den Hals. Die Grundform des Tieres sollte jetzt erkennbar sein. Die Beine erhalten einen Braunton, indem man die Enden der Pfeifenreiniger mit brauner Merinoflieswolle umwickelt und festnadelt.

Der Kopf ist entstanden, indem ich schwarze Wolle um den restlichen Kopfpfeifenreiniger gewickelt habe. Durch das Verfilzen der Wolle mit der Filznadel hat das Tier inzwischen Stabilität erhalten.

Die weißen Pfoten sind durch Umwickeln des Beinendes entstanden. Der Körper, Schwanz und Kopf wurden in Form gefilzt. Eine weiße Halzblende ist schon aufgefilzt worden.

Flauschige Merinokammzugwolle wird vorsichtig auf den Körper des Tieres gefilzt.

Die Form des Tieres und die Proportionen sind nun durch gezieltes Nadeln, Aufpolstern und wieder nadeln erkennbar.

Der kleine schwarze Placken auf der Filzmatte wird der Unterkiefer des Tieres. zum Versäubern nimmt man ihn in die Hand und formt ihn mit der Filznadel vorsichtig aus. Am Unterkopf des Tieres festnadeln.

Die Augen (schwarze Perlen) anhalten, positionieren und festnähen

Ohren aus etwas Filzwolle formen und passgenau anfilzen. Jetzt kommt die eigentliche Feinarbeit. Nach dem Foto werden die Zeichnungen des Tieres, seine Körperhaltung und seine genauen Proportionen ausgearbeitet. Das dauert bei mir meist eine Stunde.

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Holzrahmen, Farbe nach Zahlen DIY Ölgemälde Bunte Hund Leinwand Druck Wand Kunst Home Dekoration von Rihe

Malen nach Zahlen - male ein schönes Hunde - Ölgemälde.

Mikrofaser Hunde Bademantel.

"Saugfähig und schnell trockender Hundebademantel."


22 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: DoreenBierbach

See more objects from DoreenBierbach

Kommentare

blog comments powered by Disqus