Materialien

2 Bretter je nach Körpergröße (ich habe 60x35(liegefläche) und 60x25(Rückwand) genommen)

4 Füßchen (man kann rundevom Baumarkt nehmen, ich hab 4 gleiche stücke Holz genommen)

2 Hölzer (etwa2x2 dicke länge je nach liegefläche)

Leisten(weis nicht genau wie des heißt)

Schrauben

Füllmaterial(ich hab ein altes Kissen genommen)

Tacker(einen für Holz versteht sich)

Schaumstoff

Bezug

Deko (auf dem Foto sieht man die Bommel)

Anleitung

Ich habe in einem Hundeladen mal so ein Sofa gesehen, und dachte mir das das zum selber machen bestimmt nicht schwer ist.

Dan hab ich mich mit einer Freundin zusammen getan und dieses Sofa gebaut.

Fotos

Leider habe ich beim bau nicht daran gedacht Fotos zu machen ich versuche es so gut wie es geht zu erklären. Den zwei Bretter mit einer Stichsäge die Ecken wegsägen, etwas abschleifen

Den Schaumstoff zurecht schneiden ( etwa 5-7 cm frei lassen wegen den Armlehnen) Auf beide Bretter legen (oder ankleben wenn man angst hat das es verrutscht beim zusammenbauen) Den Stoff grob zurechtschneiden (Lieber etwas mehr)

Stoff auflegen und an einer Seite(die gerade lange eignet sich am besten) fest tackern, in der Ecke den Stoff umfalten und wieder fest tackern Immer so weiter bis alles fest ist, achtet darauf das es schön straff ist.

Die Armlehne besteht aus aus einem "Stoffschlauch" in ihm Steckt das Holzstück (3-5 cm kürzer als die liegefläche) und die Füllung. es wird dan an der Liegefläche verschraubt. Man kann hinten noch mal ein "schönes" Stück Stoff anbringen.

Jetzt muss man nur noch die beiden Bretter verschrauben(mein Opa hat das für mich gemacht mit diesen "Metallteilen") Die Füße dran und wer will noch Bommel. Voila! ein Hundesofa Für nicht ein mal 20euro

Und bequem ist es auch;)

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Kong Hundespielzeug

"Ein KONG gefüllt mit Leckerli ist die ideale Hunde - Kau - Entspannung."


291 Kundenrezensionen

Welche Nähmaschine ist die richtige, um Hundezubehör zu nähen?

Nähmaschinen im DIY Test - finde die richtige Nähmaschine!

Die Dog it Yourselfer: tina012

Hey ich bin Tina, mein Hund heißt Niko und ist ein Westi-Pudel-mix (Westiepoo), Wir machen gerne Agility, Longieren, und Trickdog. 2011 hat Niko die Begleithundeprüfung bestanden, momentan hilft Niko Ehrenamtlich als "Therapiehund" in einer Therapeutischen Wohngruppe aus. Wir sind immer auf der suche nach neuen Sachen zum ausprobieren.

See more objects from tina012

Kommentare

blog comments powered by Disqus