Materialien

Jeansstoff

Nähmaschine

evtl. Borte zu verzieren

Foto des Hundes

 

Anleitung

Damit der Impfausweis etwas schöner aussieht und länger schön bleibt, habe ich für den Impfpass meines Hundes (auch für Katzen) eine Impfpasshülle genäht. In dem Sichtfeld vorne ist Platz für ein Foto des Tieres.

Auch eine schöne Geschenkidee für alle Katzen und Hundebesitzer.

 

Fotos

Zuerst habe ich mir von einer alten Jeans Stoff zurecht geschnitten. An den beiden Seiten habe ich etwa jeweils 2 cm länger drangelassen, damit ich nachher die Seiten umklappen kann. (Siehe auf den letzten Bildern)

Als nächstes habe ich meine Lieblingsborte auf den Jeansstoff genäht.Viele schöne Blumen, passend zu meinem süßen Hund.

Mit einer Nähmaschine habe jeweils an den Enden der Blumeborte rechts und linkt die Borte festgenäht.

Für das Sichtfenster habe ich vorgezeichnet, wo ich später schneiden möchte. Da kommt dann das Bild deines Hundes rein.

Hier siehst du die aufgenähte Borte und das bereits ausgeschnittene Sichtfenster.

Jetzt habe ich die Impfpasshülle noch ein wenig mit einer weiteren Blumenborte verziert.

Neben der Borte habe ich noch ein Jeansherz angenäht.

Wie man hier sehen kann, habe ich die Seiten umgeschlagen und dann zusammen genäht. Damit man den Impfpass leicht herausnehmen kann. Den Jeansstoff an den Seiten habe ich ausgefranst.

So sieht die fertige Impfpasshülle aus. ich hoffe, sie gefällt euch. Man kann den Impfpass natürlich nach belieben gestalten.

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Mikrofaser Hunde Bademantel.

"Saugfähig und schnell trockender Hundebademantel."


22 Kundenrezensionen

Traumhafte Tierwelt: Malbuch für Erwachsene (Bilder von Tieren zum Ausmalen & Entspannen)

Beim Ausmalen fängt die Entspannung an - einfach schön diese Tiermotive.


34 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: Blacky2011

See more objects from Blacky2011