Materialien

Gurtband in gleicher Farbe wie das Halsband, Unterfütterungsmaterial z.B. Fleece, Leder, Mesh, Neopren o.ä., Schere, Feuerzeug, Garn und Nähmaschine :)

Anleitung

Halsband mit kompletter Unterfütterung einschließlich des Verschluß-Bereiches

Fotos

als erstes nähen wir unser Halsband mit (oder ohne Borte) ganz normal wie gewohnt.

dann wird der Verstellbereich auf die richtige Größe eingestellt die man haben möchte und legt ein Stück Gurtband daneben, so das es noch ein Stück über den Verstellschieber hinaus geht und an der Spitze der Schließe endet.

Das Stück Gurtband wird zugeschnitten, die Enden mit einem Feuerzeug verschmolzen und an die richtige Position unter das Halsband gelegt.

Damit man später weiß wo das untere Stück Gurtband angenäht wird, markieren wir es uns mit einer Stecknadel.

Ich ziehe den Verstellschieber immer ein wenig Richtung Schließe, damit es nachher nicht zu eng und "fummelig" beim annähen wird, rechts sieht man unsere Markierung mit der Stecknadel :)

Nun nehmen wir das Stück Gurtband und unsere Unterfütterung und nähen es wie gewohnt einmal rundherum fest.

So sollte es nun aussehen.

Wir legen nun das Halsband auf das bereits unterfütterte Stück Gurtband und nähen beides an der Stelle fest, wo die Nadel derzeit noch steckt.

Ein paar mal hin und her nähen, damit die Naht nicht zu schnell aufgehen kann ;)

Dann drehen wir das noch nicht unterfütterte Stück Halsband in die richtige Position und nähen die Unterfütterung wie gehabt einmal rund herum fest.

So sollte es nun aussehen

und so sieht es nun von oben aus, wenn der Schieber wieder an seinem gewünschten Platz sitzt :)

jetzt nehmen wir ein Stück von der Borte und schneiden es so ab, das es einmal komplett um das Stück Halsband inkl. Unterfütterung passt und das die Borte sich überlappt.

Ich nehme immer ein paar Tropfen Sekundenkleber, denn es soll ja das offene Stück Gurtband nur mit dem Halsband zusammen halten, damit es nicht so "schlackert" ;)

so sollte es nun aussehen.

Und nun ist es schon fertig, das komplett unterfütterte Halsband :)) Ich hoffe es war soweit verständlich und ich wünsche viel Spaß beim nach Nähen :D

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Universell einsetzbares Survival-Seil aus reißfestem "Parachute Cord" / "Paracord 550"

"Paracord für z.B. Hundehalsbänder - DIY er waren mit diesem Paracord sehr zufrieden. "


139 Kundenrezensionen

Einfach schnüffeln!: Nasenspiele für den Hundealltag

Gestalte den täglichen Spaziergang zum Schnüffelabenteuer


66 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: Steffo0206

Hallöchen, ich bin die Steffo und nähe seit gut 1 Jahr mein Hundezubehör selbst. Wir haben 3 Aussies die mich auch auf die Idee brachten mit dem nähen überhaupt zu beginnen und habe seit dem 01.08.2012 sogar meine eigene kleine Homepage, auf der ich meine gefertigten Sachen auch zum Kauf anbiete :-)

See more objects from Steffo0206

Kommentare

blog comments powered by Disqus