Materialien

eine offene tür und leckerlis

Anleitung

Es gibt zwei möglichkeiten,entweder der hund macht die tür mit der nase zu,oder auf zwei beinen.meine kleine macht es auf zwei beinen,da sie die tür sonst nur berührt.deshalb hier erstmal nur die möglichkeit mit den auf zwei beinen:

  1. Der Hund kommt auf die seite wo er die Tür zumachen soll.
  2. Ein Leckerli in eine Hand nehmen,die Hand mit dem Leckerli an die Tür aber oberhalb des Hundekopfes halten.
  3. Wenn der Hund auf zwei Beinen steht und versucht die Tür zu zuschieben,sagt man Tür zu oder ein anderes Kommando dafür und wird belohnt mit dem in Schritt 2. genannten Leckerli.
  4. Schritt 3. so oft wie nötig wiederholen.
  5. Das Leckerli kommt in die andere Hand und die Hand die immer das Leckerli hatte kommt jetzt an die Tür,dies wird so oft wie nötig wiederholt.
  6. Jetzt zeigt die Hand ohne dem Leckerli zur Tür.Wiederholen wie nötig.
  7. Jetzt wird Schritt für schritt der abstand zur Tür immer ein wenig größer bis man auf dem sofa sitzt.
  8. Zu guter letzt bekommt der Hund das Leckerli nur ab und zu bis garnicht mehr.
  9. Herzlichen Glückwunsch,ihr Hund beherscht ein neues Kommando!

Fotos

So einfach kann es gehen:Hund macht Tür zu ---- statt Mensch : - )

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

EQDOG 800-140 Click'n Treat Leckerli Tasche

"Meine Lieblings Leckerlitasche - lässt sich leicht öffnen, ist einfach zu reinigen und hat eine gute Qualität."


35 Kundenrezensionen

Die Hunde-Uni: Schlaue Aufgaben für schlaue Hunde (Das besondere Hundebuch)

"Spannende Trickideen für deinen Hund findest du in der Hunde Uni."


64 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: Lisa1607

Über meine Hündin Susi: Rasse:West Highland White Terrier Geschlecht:Hündin,unkastriert Geboren:1.Januar 2006 Rasse : West Highland White Terrier Die Kleine ist kein ganz einfacher Hund auf Grund ihrer "kleinen" Marotten, aber wir arbeiten dran. ;)

See more objects from Lisa1607