Materialien

Filzwolle

Stricknadeln (2 Nr. größer, als auf der Wolle angegeben)

Ein Halsband aus Gurtband mit oder ohne Borte (die Anleitung gibt es hier schon) 

Anleitung

Für das Halsband stricke ich eine Art Schal immer rechts, so dass ein Rippenmuster entsteht. 

Breite: 10 Maschen / Länge: 40 cm 

Danach stecke ich das Stück in einem Wäschenetz zur Wäsche in die Waschmaschine und wasche es bei 50 Grad und 1200 Schleuderumdrehungen im normalen Waschgang mit. Heraus kommt ein Stück Filz von ca. 35 cm Länge und 6-7 cm Breite. Dieses nähe ich auf ein vorher angefertigtes, farblich passendes Halsband. 

Zu beachten ist, dass die Ränder durch das Einlaufen in  der Waschmaschine etwas unregelmäßig sind und dass die Wolle, je nach Wäsche auch in anderen Verhältnissen einlaufen kann. Das muss man ausprobieren. Ich musste mich da auch herantasten. Aber die Teststücke kann man wunderbar als Zergel benutzen oder ein Quietsche einnähen ;-)

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Fotos

Eine Art Schal im Rippenmuster stricken.

So sieht das Stück nach dem Filzen aus.

Mit Halsband vernähen.

Das Halsband am Model. Für Mädchen in Rottönen ;-)

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Welche Nähmaschine ist die richtige, um Hundezubehör zu nähen?

Nähmaschinen im DIY Test - finde die richtige Nähmaschine!

Universell einsetzbares Survival-Seil aus reißfestem "Parachute Cord" / "Paracord 550"

"Paracord für z.B. Hundehalsbänder - DIY er waren mit diesem Paracord sehr zufrieden. "


139 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: Marion_Go

Mit unseren vier Hunden müssen wir uns immer einiges einfallen lassen. Es macht einfach Spaß, Spielzeug, Geschirre usw. selbst herzustellen.

See more objects from Marion_Go

Kommentare

blog comments powered by Disqus