Materialien

Die Mengen Angaben sind nicht so wichtig aber sie sind ungefähr so: 1 Apfel 🍎 75gr Mehl 1EL Öl (Pflanzlich) 40gr Haferflocken Etwas Wasser 💧

Anleitung

Die vegetarischen Apfel hundekekse macht man so: 1.Apfel ohne Kerne(!!!) raspeln. 2.Alles außer dem Wasser zusammen rühren(Ich habe es mit den händen gemacht). 3.Etwas Wasser dazu geben (es sollte nicht zu flüssig werden),Weiter rühren. 4.Auf einem Backblech zu gleich großen Haufen(oder anderen Sachen)formen. 5.Bei 180 C. Im Ofen backen (bei mir hat es etwa 15 Minuten gedauert)und alle 5 minuten mal nach schauen wie hart sie sind.(sie müssen nicht besonders hart sein) 6.Abkühlen lassen bis die Kekse überhaupt nicht mehr warm sind.

Fotos

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Blitzrezepte für Hundekekse: Gesunde Leckereien selber backen

"Leicht nachzubackende Hunde Leckerli Rezepte findest du in diesem netten Buch."


19 Kundenrezensionen

Chinget Rote Silikon Backmatte Schrubben Runde Hitzebeständige Antihaft-Kochmatte BPA-frei

"Kleine und gesunde Leckerli kannst du mit dieser Backmatte einfach zubereiten."


1 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: Elsa

Hi, Ich bin Elsa und der Hund auf dem Bild ist Nugga <3

See more objects from Elsa