Materialien

400 g Mehl

1 EL Olivenöl

1 Ei

1 EL Zimt

2 EL Honig

50 ml Wasser

1 Apfel

100 g feine Haferflocken

Anleitung

Zunächst mischt du das Öl, Ei, Wasser, Zimt und den kleinegeriebenen Apfel. Dann fügst du das Mehl und die Haferflocken hinzu.

Dann knetetst du einen Teig, rollst ihn aus und stichst die Plätzchen aus. Bei ca. 160 Grad Umluft zurka 12- 15 Minuten backen.

Fotos

Dies sind die Zutaten + ein Ei.

Genau, das Ei hatte ich noch vergessen.

Schneide einen Apfel klein und reibe ihn klein oder hexel ihn in einer Küchenmaschine klein.

Wir haben uns für das klein reiben entschieden.

Dann mixe den Apfel, das Öl, das Ei, den Honig, das Wasser und den Zimt zusammen in einer Schüssel.

Wenn der Teig jetzt noch ein wenig zu klebrig ist, füge noch etwas mehr Mehl hinzu.

Verrühre es anschließend gut oder knete den Teig mit den Händen gut durch.

Dann rollst du den Teig aus.

Und stichst Plätzchen in beliebigen Formen aus.

Bei 160 Grad Umluft zirka 12 bis 15 Minuten backen.

Die Kekse entweder schnell verfüttern oder gut nachtrocknen lassen. Dann kann sie in einer Blechdose aufbewahren und noch ein paar Wochen verfüttern.

Dies ist ein selbstgemachter Hundekeks, der auch Menschen gut schmeckt!

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Blitzrezepte für Hundekekse: Gesunde Leckereien selber backen

"Leicht nachzubackende Hunde Leckerli Rezepte findest du in diesem netten Buch."


19 Kundenrezensionen

Chinget Rote Silikon Backmatte Schrubben Runde Hitzebeständige Antihaft-Kochmatte BPA-frei

"Kleine und gesunde Leckerli kannst du mit dieser Backmatte einfach zubereiten."


1 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: corinna

Hallo, mein Name ist Corinna Lenz. Vor einigen Jahren habe ich mit meinem Mann zusammen "Dog it Yourself" initiiert. Ich leite als zertifizierte Hundeerzieherin- und Verhaltensberaterin (IHK|BHV) die Hundeschule „Clicker Center“ in Bonn und Troisdorf. Ich gebe Online Kurse in den Bereichen Welpenerziehung und Clicker- Training. Meine Schwerpunkte sind u.a. Welpenfrühförderung, die Erziehung von Familienhunden sowie Tricktraining. Als Autorin habe ich verschiedene Fachbücher geschrieben. Ich habe die Ausbildung zum TOP Trainer abgeschlossen (steht für Optimieren und Perfektionieren), einem Netzwerk von Tiertrainern, die moderne Trainingsmethoden anwenden, die auf positiver Verstärkung basieren. Meldet euch bei Fragen gerne bei mir. Eure Corinna Blog: http://blog.clickercenter.com Kontakt: corinnalenz@hotmail.com

See more objects from corinna

Kommentare

blog comments powered by Disqus