Materialien

alte Matratze oder Schaumstoff, Edding und Kuttermesser

Anleitung

Die alte ausrangierte Matratze ist zum Wegwerfen einfach zu schade.

Den Schaumstoff kann man ideal für eine Hundematratze verwenden. Dazu einfach ein passendes Stück mit einem Kuttermesser ausschneiden und einfach in einen (alten) Kissenbezug stecken.

Die neu gebastelte Hundematratze kann man dann zum Beispiel auch in einen Korb o.Ä. legen.

Wer die Matratze für einen Hundekorb benutzen möchte, sollte den Korb entsprechend als Schablone verwenden und danach ausschneiden.

Fertig ist das gemütliche Hundebett. =)

Wer zufällig keine alte Matratze zur Hand hat, kann einfach Schaumstoffreste, Stoff- oder Kleiderreste in einen alten Kissenbezug stopfen ;-)

 

Fotos

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine mit 10 Jahren Garantie

Günstige Einsteigernähmaschine von DIY-lern getestet für viele Arten von Halsbändern, Taschen, Jersey, Jeansstoff in mehreren Lagen und Kunstleder.


1368 Kundenrezensionen

Welche Nähmaschine ist die richtige, um Hundezubehör zu nähen?

Nähmaschinen im DIY Test - finde die richtige Nähmaschine!

Die Dog it Yourselfer: Katharina89

See more objects from Katharina89