Materialien

ein großes und ein kleines Kopfkissen

eine Kuschel(decke)

schönen Bettbezug

Nähmaschine

Stecknadeln

 

Anleitung

Man schneidet den Stoff so zurecht, wie man ihn nachher am Kopfkissen und an der Decke haben möchte und näht ihn zusammen.

 

Es macht einfach Spaß, Hundesachen selber zu machen!

 

Fotos

Diesen Stoff mögen meine Hunde ganz besonders. Deshalb habe ich ihn ausgesucht.

Dies ist die Bettdecke, die ich für den restlichen Stoff verwendet habe. Dies ist sehr praktisch, da man die gesamte Knopfleiste übernehmen kann.

Dann braucht man noch zwei (alte) Kopfkissen. Ein großes und ein kleines.

Dann schneidet man zwei Knopfleisten von der Bettdecke in der Länge der zwei Kissen zurecht.

Wieviel Stoff man an der Knopfleiste dran lässt, kann jeder nach belieben festlegen ;-)

Damit die naht schön aussieht, faltet man den dünneren Stoff, steckt diese zunächst mit Stecknadeln fest und näht es anschließend zusammen.

Um eine Borte aus dem Stoff zu machen, schneidest du den Stoff in längliche Teile und faltest ihn. Leichter ist es, wenn man ihn zunächst einmal mit Stecknadeln befestigt.

Und dann näht man die Borte auf die Decke.

Um die Enden der Borte in die Knopfleiste reinzustecken, trennt man ein wenig die Saum auf, steckt die Borte dazwischen und näht es fest.

Siehst das nicht gemütlich aus?

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Welche Nähmaschine ist die richtige, um Hundezubehör zu nähen?

Nähmaschinen im DIY Test - finde die richtige Nähmaschine!

Kong Hundespielzeug

"Ein KONG gefüllt mit Leckerli ist die ideale Hunde - Kau - Entspannung."


291 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: corinna

Hallo, mein Name ist Corinna Lenz. Vor einigen Jahren habe ich mit meinem Mann zusammen "Dog it Yourself" initiiert. Ich leite als zertifizierte Hundeerzieherin- und Verhaltensberaterin (IHK|BHV) die Hundeschule „Clicker Center“ in Bonn und Troisdorf. Ich gebe Online Kurse in den Bereichen Welpenerziehung und Clicker- Training. Meine Schwerpunkte sind u.a. Welpenfrühförderung, die Erziehung von Familienhunden sowie Tricktraining. Als Autorin habe ich verschiedene Fachbücher geschrieben. Ich habe die Ausbildung zum TOP Trainer abgeschlossen (steht für Optimieren und Perfektionieren), einem Netzwerk von Tiertrainern, die moderne Trainingsmethoden anwenden, die auf positiver Verstärkung basieren. Meldet euch bei Fragen gerne bei mir. Eure Corinna Blog: http://blog.clickercenter.com Kontakt: corinnalenz@hotmail.com

See more objects from corinna

Kommentare

blog comments powered by Disqus