Materialien

alte holzplatten,schrauben,säge,schüsseln,wachstischtuch,eventuell kugelfüße

arbeitszeit ca. 1 stunde,wenn die hunde ruhe geben :)

Anleitung

bei der fütterung meiner  hunde gings immer heiß her,die schüsseln wanderten quer durchs haus.nun habe ich zwei holzplatten (alte kastenseitenteile) auf gleiche länge zugesägt.die schüsseln aufs brett aufgezeichnet,damit die öffnung genau passt.mit dem bohrer ein loch gemacht,damit man die stichsäge ansetzten kann.nun alle öffnungen aussägen.ich hatte noch alte kugelfüße von einem sofa,die montierte ich als standfüße an der vorderen seite der futterbar.die höhe der kugelfüße ergab die höhe an der ich die bar mit der rückwand verschraubte.zuletzt überziehe ich das ganze mit einer wachstischdecke,die öffnungen für die schüsseln werden sternartig eingeschnitten und an der unterseite angetackert.nun die schüsseln einsetzten-fertig!

 

Fotos

gute manieren!

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Haushaltsdose Silikonbackform Pralinenform Hunde für 12 Pralinen braun

Schicke Hundepralinen kannst du mit dieser Silikon Backmatte zaubern - eine tolle Geschenkidee.


12 Kundenrezensionen

Blitzrezepte für Hundekekse: Gesunde Leckereien selber backen

"Leicht nachzubackende Hunde Leckerli Rezepte findest du in diesem netten Buch."


19 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: lunamay

See more objects from lunamay