Materialien

Jeanshose

Nähmaschine

Stoff/ Kleiderreste zum Befüllen der Jeans

 

 

Anleitung

Nimm dir eine alte Jeans aus deinem Kleiderschrank. Meine Hose wollte ich schon längst nicht mehr anziehen, deshalb fand ich die Idee des upcycling (aus alt mach neu) nur gut.

Die Jeans habe ich dann mit ein paar Stoffresten befüllt und an den Seiten zugenäht. Oben, wo sonst der Bauch hingehört, habe ich ein Kissen gesteckt.

Viel Spaß beim Selbermachen!

 

Fotos

Suche dir eine alte Jeans. Je größer dein Hund, desto größer muss auch die Hose sein.

Nähe die Hosenbeine mit einer Nähmaschine zu. Hast du etwas Geduld, kannst du die Hosenbeine auch mit Nadel und Faden zunähen.

Ich war faul und habe eine Nähmaschine verwendet.

Nicht sehr gerade, aber meine Hunde stört es nicht ;-) Beim nächsten Mal wird es ordentlicher.

Fülle die Jeans mit Stoffresten und Kissen oder sonstigem aus. Je bequemer die Jeans wird, desto lieber wird dein Hund sich in sein neues Jeanshosenbett legen.

Dann forme aus der Jeanshose einen Schneidersitz. Wie hat man eigentlich die Beine im Schneidersitz- eine kleine Denkaufgabe für Hundebesitzer. Die Hose ist auch zugleich ein Knochen/Leckerli halter für den Hund.

Auf ihrem neuen Jeansbett fühlt mein Hund sich wohl Sieht sie nicht schön entspannt aus?

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Welche Nähmaschine ist die richtige, um Hundezubehör zu nähen?

Nähmaschinen im DIY Test - finde die richtige Nähmaschine!

W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine mit 10 Jahren Garantie

Günstige Einsteigernähmaschine von DIY-lern getestet für viele Arten von Halsbändern, Taschen, Jersey, Jeansstoff in mehreren Lagen und Kunstleder.


1368 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: corinna

Hallo, mein Name ist Corinna Lenz. Vor einigen Jahren habe ich mit meinem Mann zusammen "Dog it Yourself" initiiert. Ich leite als zertifizierte Hundeerzieherin- und Verhaltensberaterin (IHK|BHV) die Hundeschule „Clicker Center“ in Bonn und Troisdorf. Ich gebe Online Kurse in den Bereichen Welpenerziehung und Clicker- Training. Meine Schwerpunkte sind u.a. Welpenfrühförderung, die Erziehung von Familienhunden sowie Tricktraining. Als Autorin habe ich verschiedene Fachbücher geschrieben. Ich habe die Ausbildung zum TOP Trainer abgeschlossen (steht für Optimieren und Perfektionieren), einem Netzwerk von Tiertrainern, die moderne Trainingsmethoden anwenden, die auf positiver Verstärkung basieren. Meldet euch bei Fragen gerne bei mir. Eure Corinna Blog: http://blog.clickercenter.com Kontakt: corinnalenz@hotmail.com

See more objects from corinna

Kommentare

blog comments powered by Disqus