Materialien

250 g Mehl

100 g geriebenen Käse

100 ml Planzenöl

Anleitung

Vermische alle Zutaten in einer Schüssel und knete einen Teig daraus. Stelle den Teig nun für eine halbe Stunde in den Kühlschrank. 

Danach heizt du den Backofen auf 180 Grad Umluft vor. Rolle den Teig nun auf etwa 1 cm aus und steche ihn mit Keksförmchen aus.

Nun legt du die Hundekekse auf ein Backblech das mit Backpapier belegt ist und schiebe es in den Ofen.

Nach einer viertelstunde schaltest du den Backofen ab. Hole die Leckerlies 1h später aus dem Backofen raus.

Fertig sind die Leckerlies!

 

Fotos

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Blitzrezepte für Hundekekse: Gesunde Leckereien selber backen

"Leicht nachzubackende Hunde Leckerli Rezepte findest du in diesem netten Buch."


19 Kundenrezensionen

Chinget Rote Silikon Backmatte Schrubben Runde Hitzebeständige Antihaft-Kochmatte BPA-frei

"Kleine und gesunde Leckerli kannst du mit dieser Backmatte einfach zubereiten."


1 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: pepperdog

Hallo ihr lieben, ich bin Linnéa und habe einen Zwergpudel namens Pepper, für den ich viele Diy`s und Tricks ausprobiere. Lasst euch von mir inspirieren und viel Spaß weiterhin!

See more objects from pepperdog