Materialien

Leckerlis, evtl. Clicker

Anleitung

Ziel ist es das der Hund sich mit beiden Pfoten auf dem Arm oder nem Stock, Regenschirm etc. abstützt und zwischen den seinen Pfoten unter dem Gegenstand durchguckt.

Da bei dieser Übung der Hund viel auf der Hinterhand sitzt, sollte er dafür eine intakte Hüfte haben.

 

1. Schritt: Der Hund sollte schon Pfötchen geben können, im Besten Fall sogar beide. Ich clicke das Pfote auf den Arm legen an.

2. Schritt: Wenn er beide Pfoten auf dem Arm, Stock etc. gelegt hat, dann clicke ich die Position an d.h. er lernt diese Position zu halten.

3. Schritt: Wenn der Hund gelernt hat, beide Pfoten auf dem Arm zu lassen, dann locke ich ihn mit einem Leckerlie oder dem Handtarget zwischen seinen Pfoten.

4. Schritt: Folgt der Hund dieser Schrittfolge füge ich das Kommando ein. Ich benutze dafür das Signal: Kuckuck.

viel Spaß beim Üben ;-)

 

Fotos

Kuckuck am Arm

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Die Hunde-Uni: Schlaue Aufgaben für schlaue Hunde (Das besondere Hundebuch)

"Spannende Trickideen für deinen Hund findest du in der Hunde Uni."


64 Kundenrezensionen

TRIXIE 2282 Target Stick mit integriertem Clicker für Erziehung und Training

Ein Clicker mit integriertem Targetstick - praktisch!


248 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: Laura

See more objects from Laura

Kommentare

blog comments powered by Disqus