Materialien

Gurtband 25mm breit (56cm)

Gurtband 30mm breit (46cm)

Neopren 30mm beit (46cm)

neongelber Stoff 8,5 x 48cm

Reflektorband (nach Wunsch)

 

Durchzugkette für 25mm Gurtband

(Maße für 46cm Halsumfang)

Anleitung

Gepolstertes Zugstopp-Halsband mit Durchzugkette. Besonders hohe Sichtbarkeit durch leuchtende Farben und Reflektormaterial.

Ursprünglich entworfen als Halsband für Mantrailer passend zum Arbeitsgeschirr.

Die Anleitung zeigt die Erstellung der Variante mit "innenliegender" Polsterung. Alternativ ist es auch möglich, die Polsterung am Ende "außen" aufzunähen.

Fotos

Vorbereitetes Material. Beim 30mm Gurtband und dem Neopren ist die Farbe egal, da beides nachher unter dem Stoff verschwindet. Als Reflektorbänder habe ich ein 30 mm breites und ein 20 mm breites für die schrägen Streifen gewählt.

Den Neoprenstreifen deckend auf das breite Gurtband aufnähen

Das schmale Gurtband zentriert auf das breite aufnähen. Links und rechts stehen 5cm über

Auf dem Stoff kleine Markierungen für das Reflektorband machen (erleichtert das Positionieren beim Annähen). Ich hab einen spiegelsymmetrischen Aufbau gewählt.

Reflektorband in der gewünschten Kombination auf den gelben Stoff aufnähen

Den Stoff rechts auf rechts zu einem Schlauch zusammennähen und anschließend wenden.

Das Gurtband in den Schlauch einziehen

Das Gurtband durch den ersten D-Ring ziehen und in den Schlauch einschieben. Ebenso das orange Reflektorband einfädeln und einschieben.

Sollte dann so aussehen von "innen"

Das offene Ende gut vernähen, so dass das Gurtband festen Halt bekommt.

Das orange Reflektorband über die Länge aufnähen. Nicht ganz bis zum Ende nähen, da ja das offene Gurtband-Ende auch wieder in den Schlauch eingesteckt werden muss!

Das offene Ende durch den zweiten D-Ring fädeln und in den Schlauch einschieben. Anschließend auch hier wieder gut vernähen und die zweite Seite des Reflektorbandes über die Länge festnähen.

Fertig!

Mögliche Abwandlungen: Statt der innenliegenden Polsterung kann der Stoff auch eng um das 25mm Gurtband gefasst werden und anschließend außen mit orangen Neopren gepolstert werden.

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Universell einsetzbares Survival-Seil aus reißfestem "Parachute Cord" / "Paracord 550"

"Paracord für z.B. Hundehalsbänder - DIY er waren mit diesem Paracord sehr zufrieden. "


139 Kundenrezensionen

Einfach schnüffeln!: Nasenspiele für den Hundealltag

Gestalte den täglichen Spaziergang zum Schnüffelabenteuer


66 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: stihlsicher

See more objects from stihlsicher

Kommentare

blog comments powered by Disqus