Materialien

- 200g sehr weich gekochter Milchreis (kann zum Aromatisieren auch z.B. in Fleischbrühe gekocht werden) , Gewicht nach dem Kochen!

- 250g Hafermehl (es geht natürlich auch jedes andere Mehl)

- 150g Babygläschen mit Obst (alternativ kann man auch Dosenfleisch verwenden)

- 120g Flüssigkeit (z.B. Fleischbrühe)

- 20g Öl

- 1 Ei (bei Unverträglichkeit alternativ 1EL Maismehl gemischt mit 2 EL Wasser)

Anleitung

Alle Zutaten werden vermischt, auf ein Backblech gestrichen und bei 160° Umluft, 25-30 Minuten gebacken.

Anleitung im einzelnen folgt mit den Bildern.

Fotos

Alle Zutaten werden mit dem Rührgerät zu einem weichen Teig verknetet.

Im Anschluss den Teig gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen.

15 Minuten bei 160° Umluft "anbacken". Dann ist der Teig nicht mehr klebrig und fest genug, daß man ihn mit einem Pizzaroller längs und quer in kleine Stücke vorteilen kann.

Nach weiteren 20 Minuten bei 160° sind die Kekse fertig gebacken. Sie lassen sich jetzt ganz leicht auseinanderbrechen.

Wer möchte, kann die Kekse jetzt noch 2-3 Stunden bei 70° in einem Dörrautomaten zuende trocknen. Dann sind sie so trocken, daß sie monatelang haltbar sind. (Alternativ geht es auch bei leicht geöffneter Tür und Umluft im Backofen.)

Fertig. :-)

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Haushaltsdose Silikonbackform Pralinenform Hunde für 12 Pralinen braun

Schicke Hundepralinen kannst du mit dieser Silikon Backmatte zaubern - eine tolle Geschenkidee.


12 Kundenrezensionen

Blitzrezepte für Hundekekse: Gesunde Leckereien selber backen

"Leicht nachzubackende Hunde Leckerli Rezepte findest du in diesem netten Buch."


19 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: Mydog

Ich habe einen kleinen, quirligen Mix aus dem Tierschutz, den Ihr auf meinem Profilbild sehen könnt. Er wird von Beginn an geclickert, sowohl in der Erziehung als auch im Beschäftigungsbereich. Hier liegt unser Schwerpunkt auf Tricktraining und Schnüffelspielen. Für beides suche ich immer wieder nach neuen Ideen.

See more objects from Mydog

Kommentare

blog comments powered by Disqus