Materialien

- Leckerlis

- eine Socke

 

Anleitung

Dabei soll der Hund lernen, eine Socke auszuziehen und sie mir hinterher in die Hand zu geben.

 

Ich habe als Grundlage, dass mein Hund mir Gegenstände auf Kommando in die Hand geben kann.

Anfangs ziehe ich dann die Socke so weit nach vorne, dass der Hund nur noch ganz ganz leicht ziehen muss, um die Socke ganz vom Fuß runter zu haben. Klappt das, sofort ganz dolle loben und Leckerli rein. Dabei habe ich am Anfang das Kommando für "in die Hand" geben genommen.

Wenn das soweit sicher funktioniert und der Hund verstanden hat, was ich von ihm möchte, ziehe ich die Socke Stück für Stück weiter über den Fuß, sodass der Hund immer fester ziehen muss, um sie vom Fuß zu bekommen. Dabei nehme ich dann auch das neue Kommando dazu, bei uns ist das "zieh". Ist der Hund verunsichert, weil die Socke nicht sofort vom Fuß kommt und traut sich nicht so daran zu ziehen, lieber erst einen Schritt zurück gehen und die Socke nicht ganz so weit auf den Fuß ziehen. Und den Hund mit Click oder Worten belohnen, wenn er an der Socke zieht.

Darauf kann man später auch weiter aufbauen, z. B. Jacke ausziehen. =)

Fotos

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Die Hunde-Uni: Schlaue Aufgaben für schlaue Hunde (Das besondere Hundebuch)

"Spannende Trickideen für deinen Hund findest du in der Hunde Uni."


64 Kundenrezensionen

TRIXIE 2282 Target Stick mit integriertem Clicker für Erziehung und Training

Ein Clicker mit integriertem Targetstick - praktisch!


248 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: Dana

Bin 23 Jahre alt und seit dem letzten Jahr den Aussies verfallen =) Habe 2 freche Aussiedamen, die mir den Tag verschönern.

See more objects from Dana