Kostenloses eBook: Positiv erzogen - fit für den Alltag
In einer Schritt für Schritt Anleitung erfährst du, wie Hundetraining Mensch und Hund Spaß macht und im Alltag funktioniert

Materialien

Kaffeesack

Styro.-kügelchen

Tuch

Nähmaschine

 

 

Anleitung

Du nähst aus dem Tuch ein Kissen, dass du mit den Styro-kügelchen befüllst. Das steckst du in den Kaffeesack und nähst ihn zu.

Fotos

Hier siehst du das Tuch und den Kaffeesack.

Das Tuch habe ich an den Enden zusammengenäht um die Kügelchen einzufüllen.

Mein Hund findet das Bett jetzt schon interessant. Die Kügelchen habe ich dann in eine Öffnung des Kissens eingefüllt.

Dann muss das Kissen doppelt zugenäht werden, damit die Kügelchen nicht wieder herauskommen.

Dann habe ich das Kissen in den Kaffeesack gesteckt und den Kaffeesack zugenäht.

Oh, da will ich auch drauf.

Da muss ich wohl noch mehr Betten machen ;-)

Hier sieht man mal etwas mehr vom Bett.

Sieht das nicht gemütlich aus?

Die Dog it Yourselfer: corinna

Hallo, ich bin Corinna. Auf dem Foto seht Ihr meine Hunde Snoopy, Peanut und N´Joy. Meine kreative Seite habe ich beim Basteln von Intelligenzspielen, Hundebetten, Garderoben, Leinen, etc. entdeckt. Zusammen mit meinem Partner Clement habe ich Dog it Yourself gegründet und freue mich sehr über die ständig wachsende Community! Als zertifizierte Hundetrainerin arbeite ich im Clicker Center Bonn und gebe z.B. Seminare für Trickdogging, Indoor Spiele und Clickertraining. Über Vorschläge und Ideen freue ich mich sehr (corinna@dogityourself.com).

See more objects from corinna

Kommentare

blog comments powered by Disqus